Sanierungsmanagement Hillerheide informiert über moderne Heizungstechnik

Eines der zentralen Themen der energetischen Gebäudemodernisierung – die Heizungstechnik – steht bei der nächsten Online-Infoveranstaltung des Sanierungsmanagements im Projekt InnovationCity Recklinghausen-Hillerheide auf der Agenda. Am Mittwoch, 13. Oktober, ab 18:30 Uhr lädt das Sanierungsmanagement Hillerheide alle interessierten Immobilieneigentümer*innen herzlich dazu ein.


Durch verschärfte Klimaschutzrichtlinien im Gebäude- und Heiztechnikbereich sowie attraktive Fördermöglichkeiten stellen sich derzeit viele Eigentümer*innen die Frage, welche Heizung für sie die richtige ist. Vor diesem Hintergrund werden bei der Infoveranstaltung unter anderem folgende Fragen behandelt: Wie kann ich meine Heizungsanlage optimieren? Was muss ich beim Heizungstausch beachten? Welche Technologien gibt es und welche Anlage ist für meine Immobilie geeignet? Wie sieht die allgemeine wirtschaftliche Betrachtung aus? Antworten, Tipps und Hinweise gibt der Architekt und Energieberater Markus Wohlgemuth vom Sanierungsmanagement Hillerheide. Zusätzlich informiert Sanierungsmanager Pascal Krüger über weitere Angebote des Projekts in Recklinghausen-Hillerheide. Selbstverständlich steht die Veranstaltung aber allen interessierten Eigentümer*innen offen.


Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit den beiden Experten weitere offene Fragen zu erörtern.

Für die kostenlosen Online-Vorträge ist eine Anmeldung erforderlich: unter Tel.: 02361/ 50 1209 oder per E-Mail an info@innovationcity-hillerheide.de. Die Technik zur Videokonferenz ist leicht zu meistern: Die Teilnehmer*innen erhalten einen Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit dem Link zur Sitzung sowie eine ausführliche Anleitung, wie die Anmeldung funktioniert. Beitreten kann man der Sitzung über Computer, Tablet oder Handy.


Die Online-Vorträge im Überblick:

Termin Thema 17.11.2021 Richtig heizen und lüften, Energiesparen 12.01.2022 Fördermittel fürs Haus 09.02.2022 Dämmung vom Keller bis zum Dach 16.03.2022 Photovoltaik – Allgemeine Grundlagen


Beginn jeweils um 18:30 Uhr