Baustellenbegehung mit dem Aufsichtsrat der SER

Die Baureifmachung und Sanierung auf dem ehemaligen Trabrennbahnareal schreitet mit großen Schritten voran. Dies hat das Team der SER zum Anlass genommen und eine Baustellenbegehung mit dem Aufsichtsrat der SER am 18.05.2022 durchgeführt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich alle Mitglieder, unter Beisein der bauausführenden Firma, einen guten Überblick über die gesamte Baustelle machen. Von dem Landschaftsbauwerk im Süden des Areals entlang der Autobahn 2 hat man bereits einen tollen Blick auf das Areal.


Voraussichtlich wird die ursprünglich avisierte Bauzeit von 20 Monaten (bis Frühjahr 2023) erheblich unterschritten. Nach dem derzeitigen Stand der Arbeiten ist mit einem Abschluss der Baumaßnahme im Sommer 2022 zu rechnen.



91 Ansichten