Förderung für Heizungstausch – kurz vor Halloween in der Heide unterwegs

Aktualisiert: 2. März


Vor dem langen Wochenende gab es Post vom Bürgermeister für die Hillerheider.

Herr Tesche wirbt in seinem Schreiben für die Umstellung alter Heizungen (z.B. Kohle oder Öl) auf emissionsärmere Heizsysteme wie zum Beispiel Holzpellet oder Wärmepumpen. Neben staatlichen Förderungen gibt die Stadt Recklinghausen im Projektgebiet Hillerheide noch einen Zuschuss obendrauf.


Verteilt wurde das Anschreiben vom Projektleiter der InnovationCity Recklinghausen-Hillerheide persönlich, wie der Schnappschuss belegt.


Welche weiteren attraktiven Zuschüsse und Fördermöglichkeiten Sie bei der Sanierung Ihrer Immobilie in Anspruch nehmen können erläutert Ihnen der Sanierungsmanager Pascal Krüger gern in einem Gespräch. Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten vor Ort im Quartiersbüro Heidestraße 6, immer montags von 14-18 Uhr. Gern vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin auch unter 02361-501 209 oder info@innovationcity-hillerheide.de.