top of page

Kostenloser Online-Themenabend Photovoltaik und Steuern am 13. Juni 2024



Bei der energetischen Modernisierung von Gebäuden stellen sich viele Hauseigentümer die Frage, ob sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage wirtschaftlich lohnt und welche steuerlichen Vorteile mit einer solchen Anlage in Anspruch genommen werden können. Informationen dazu liefert der kostenlose Onlinethemenabend „Photovoltaik und Steuern“ am Donnerstag, 13. Juni 2024, ab 18:00 Uhr.

 

Thomas Seltmann, unabhängiger Experte für Photovoltaik und Steuern der Verbraucherzentrale NRW, wird im Rahmen dieser Veranstaltung unter anderem auf folgende Fragen eingehen: Kann ich einfach loslegen oder brauche ich jetzt einen Steuerberater? Muss ich noch ein Gewerbe anmelden? Was ist mit dem Eigenverbrauch? Wie wirkt sich ein Batteriespeicher steuerlich aus? Nach seinem Vortrag steht der Referent für weitere Fragen zur Verfügung. 

 

Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet online über das Videokonferenztool „ZOOM“ statt. Die Einwahldaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail. Anmelden können sich Interessierte unter der Projektseite www.innovationcity-hillerheide.de,  via Mail an info@innovationcity-hillerheide.de oder telefonisch unter 02361 501209.

  

Die Veranstaltungsdaten im Überblick: 

Donnerstag, 13. Juni 2024 – „Photovoltaik & Steuern“ 

Online, mit dem Konferenzsystem „Zoom“ von 18 Uhr bis 19:30 Uhr (der Zoom Raum wir ca. 5 Minuten vor 18 Uhr für die Teilnehmenden geöffnet) 

 

Hintergrund:

Als Teil des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzepts (ISEK) Hillerheide ermöglicht die InnovationCity Hillerheide Gebäudeeigentümer*innen im Projektgebiet ein kostenfreies Beratungsangebot zur energetischen Gebäudesanierung, zum Energiesparen und zu Fördermitteln. Dadurch können die Bürger*innen in Recklinghausen-Hillerheide Energiekosten und damit Treibhausgasemissionen sparen.

댓글


bottom of page